Logistik

Dt. Post – Prognose hat noch Luft

Deutsche Post-Hauptsitz in Bonn
Deutsche Post-Hauptsitz in Bonn © Deutsche Post AG

Mit den am Freitag (5.8.) vorgelegten Q2-Zahlen hat die Deutsche Post auf ganzer Linie überzeugt und steht einen Schritt vor der Prognoseanhebung. Der Logistikkonzern steigerte den Umsatz dank starker internationaler Geschäfte von April bis Juni um 23,4% auf 24,0 Mrd. Euro.

Die Erlöse zogen besonders in den Bereichen „Supply Chain“ und „Global Forwarding, Freight“ an, sodass die Markterwartung von 21,8 Mrd. Euro klar überboten wurde. Gleiches gilt für das EBIT, das bei 2,3 Mrd. (+12,2%; Konsens: 2,0 Mrd.) Euro landete. Der Bereich „Post & Paket Dt.“ musste nach Corona erwartungsgemäß Einbußen hinnehmen, er spielt für uns aber mit einem…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Börse Artikeln 45,5 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Bärenmarktrally | 08. August 2022

Die Zeichen richtig deuten

Bei den meisten Begriffen sind Börsianer ja sehr genau. Von einer Korrektur am Aktienmarkt sprechen Fachleute, wenn ein Index 10 bis 20% eingebrochen ist; wir sind im Bärenmarkt, wenn… mehr

| Rückversicherer | 08. August 2022

Hannover Rück – Ziele rauf!

Mit sehr guten Q2-Zahlen (4.8.) wird Hannover Rück bei den Analysten Revisionsbedarf auslösen. Die Bruttoprämien lagen zum 1. Hj. (wb. +13%) rd. 10% über den Schätzungen und ließen… mehr

| Bahninfrastruktur | 08. August 2022

Vossloh – Weltweit die Nummer 1

Trends wie „grüne Mobilität“ und Urbanisierung beflügeln das Geschäftsmodell von Vossloh langfristig. Zu den Kernkompetenzen des Bahninfrastruktur-Dienstleisters zählen Schienenbefestigungssysteme,… mehr

| Chemie | 08. August 2022

Lanxess sieht sich gut gewappnet

Ein „Gamechanger“ sind die am Donnerstag (4.8.) vorgelegten Q2-Zahlen des Spezialchemiekonzerns Lanxess sicher nicht. Trotz einer Tagesschwankung von über 8% zeigt sich der Aktienkurs… mehr

| IT-Dienstleister | 08. August 2022

Kontron – Starkes Wachstum!

Obwohl die Q2-Zahlen von Kontron (zuvor bekannt als S&T) durchaus respektabel ausfielen, reagierte der Markt nach der Veröffentlichung (4.8.) verschnupft und schickte die SDAX-Aktie… mehr