Baumaschinen

Starke Nachfrage erfreut Wacker Neuson

Eine unverändert starke Nachfrage aus der Bauindustrie sorgt bei Wacker Neuson für steigende Umsätze und Gewinne im Q1. Der SDAX-Konzern erlöste mit 434,6 Mio. Euro 17,3% mehr als vor Jahresfrist.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Restaurantkette | 22. November 2019

Bei der angeschlagenen Restaurantkette Vapiano sehen wir kaum Licht an Ende des Sanierungstunnels. Im Q3 erhöhte sie den Konzernverlust von 11,2 Mio. auf 11,8 Mio. Euro. Zudem scheint… mehr

| Oberflächenspezialist | 20. November 2019

Nach durchwachsenen Q1- und ordentlichen Q2-Zahlen legte Surteco für die dritte Periode gute Daten vor. Bei einem kleinen Umsatzminus von 1,4% auf 166,6 Mio. Euro verbesserte sich das… mehr

| Industriekameras | 18. November 2019

Stemmer Imaging will seine Berichtsperiode ab 2020 auf das normale Kalenderjahr umstellen. Bis es soweit ist, läuft ein verkürztes Rumpfgeschäftsjahr, dessen Q1 gerade begann und gut… mehr

| Außenwerbung | 18. November 2019

Die Kursrally bei Ströer geht weiter. Um rd. drei Viertel konnte die SDAX-Aktie (72,50 Euro; DE0007493991) ihren Wert in diesem Jahr bereits steigern und erreichte Anfang November bei… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×