Baumaschinen

Starke Nachfrage erfreut Wacker Neuson

Eine unverändert starke Nachfrage aus der Bauindustrie sorgt bei Wacker Neuson für steigende Umsätze und Gewinne im Q1. Der SDAX-Konzern erlöste mit 434,6 Mio. Euro 17,3% mehr als vor Jahresfrist.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Medizintechnik | 18. September 2019

Nach den Q1-Zahlen hatten wir festgestellt, dass bei Stratec Biomedical die Entwicklung in die richtige Richtung geht (vgl. PB v. 27.5.). Mit einem Umsatzplus von 27,2% auf 62,7 Mio.… mehr

| Chemie | 18. September 2019

Seit Zykliker wieder gefragter sind (vgl. PB v. 13.9.), kann sich die Aktie von Wacker Chemie (70,30 Euro; DE000WCH8881) wieder etwas von ihrem Dreijahrestief lösen. Jetzt haben die… mehr

| Handel | 16. September 2019

Schwache Ernte-Aussichten hatten im Juli für fallende Kurse bei Baywa (25,90 Euro; DE0005194062) gesorgt. Das Zwischentief bei 22,30 Euro brachte unseren Stopp bei 19,00 Euro aber nicht… mehr

| Pharmazie | 11. September 2019

Ein ordentliches 1. Hj. erlebte Paul Hartmann. Der Hersteller von Medizin- und Hygieneprodukten steigerte den Umsatz um 3,7% auf 1,08 Mio. Euro. Beim EBIT kam es zum erwarteten Rückgang… mehr

| Japan | 05. September 2019

Viele Jahre galt das Papier von Japan Tobacco (JT) als ein Investment mit hoher Dividendenrendite und stetigen Kursgewinnen. Die Aktie (19,26 Euro; 893151; JP3726800000) kletterte von… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×