Biokraftstoffe

Verbio steigt auf neues Allzeithoch

Die imposante Rally von Verbio Vereinigte Bioenergie geht weiter: Am Dienstag (6.7.) markierte der Hersteller von Biokraftstoffen bei 47,60 Euro ein neues Allzeithoch.

Allein seit Ende Juni bedeutet das ein Plus von über 12% für die Aktie (46,82 Euro; DE000A0JL9W6), seit dem 2021er-Tief im März sind es sogar 46%. Nachdem sich unser Musterdepotwert zu Beginn etwas schwer tat, ist der Knoten inzwischen geplatzt. Und es ist weiteres Potenzial vorhanden: Der Analystenkonsens hält Kurse im Bereich von 52,00 Euro für möglich, was einen weiteren Zuwachs von etwa 12% bedeuten würde. Gespannt warten wir auf erste Zahlen für das am 30.6. zu…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Börse Artikeln 45,5 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Bauindustrie | 07. Juli 2021

Lukrative Knappheit

Seit Corona kennen wir uns aus mit Knappheit. Am Anfang waren die Masken knapp, ebenso das Klopapier. Und nachdem die globale Wirtschaft im Frühjahr 2020 ihre Produktion drastisch nach… mehr

| Laborausrüster | 07. Juli 2021

Sartorius dreht an der Schraube

Bei Sartorius kommen wir kaum hinterher mit dem Anpassen der Prognosen. Nachdem CEO Joachim Kreuzburg die ursprüngliche Guidance (27.1.) schon mit den 2020er-Zahlen (22.3.) hochgeschraubt… mehr

| Nutzfahrzeuge | 07. Juli 2021

Traton – In Zukunft elektrisch

Es ist ein Projekt mit Signalwirkung: Traton, Daimler Trucks und Volvo stecken gemeinsam 500 Mio. Euro in ein Joint Venture, um ab 2022 innerhalb von fünf Jahren 1 700 Hochleistungs-Ladepunkte… mehr

| Online-Apotheke | 07. Juli 2021

Shop Apotheke erleidet Dämpfer

Einen herben Wachstumsdämpfer erlitt derweil Shop Apotheke. Nachdem das Unternehmen im vergangenen Jahr aufgrund der Pandemie eine regelrechte Sonderkonjunktur erlebte, kehrt nun allmählich… mehr

| Düngemittel | 07. Juli 2021

K+S – Einstiegsfenster geöffnet

Bei K+S hat sich nach guten Fundamentalnachrichten jetzt auch das Chartbild aufgehellt. Am Montag (5.7.) durchbrach die MDAX-Aktie (12,70 Euro; DE000KSAG888) den zehnjährigen Abwärtstrend… mehr

| Holding | 07. Juli 2021

Mutares bleibt aktiv

Es macht Freude zu sehen, dass Mutares auch im 2. Hj. am aktiven Management der Beteiligungen festhält. Das erkennen auch die Anleger, die den Zukauf von Rasche Umformtechnik am Montag… mehr