DAX-Veränderungen

Frischer Wind im DAX

Die Indexveränderungen der Deutschen Börse dürften für frische Impulse sorgen.
Die Indexveränderungen der Deutschen Börse dürften für frische Impulse sorgen. © Bundesverband Deutscher Banken

Die gute Nachricht ist, dass dem DAX am Mittwoch (3.3.) ein neues Allzeithoch bei 14 197 Zählern gelang. Die schlechte Nachricht folgte prompt, denn die Kurse konnten sich dort nicht halten. Frische Impulse für die DAX-Familie sind wünschenswert und die erwarten wir von den Indexveränderungen der Deutschen Börse.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Nebenwerte | 19. April 2021

Gerade in Corona-Zeiten sind Hauptversammlungen wichtig, werden neue Formen der Kommunikation ausprobiert. Nur wenige halten es dabei wie der DAX-Kandidat Airbus, der Mitte April eine… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×