Ölkonzern

Exxon Mobil – Fusionsgerüchte und Sparprogramm machen Mut

Es wäre ein Paukenschlag am US-Energiemarkt: Gerüchten zufolge sollen die Öl-Multis Exxon Mobil und Chevron Gespräche über einen Zusammenschluss geführt haben. Bestätigt sind diese freilich nicht, doch bringen sie eine Menge Fantasie in die zuletzt arg gebeutelten Aktien.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 05. Mai 2021

„Alstria Office ist krisenresistent“ hatten wir Anfang März getitelt und das bewies der Büroimmobilienverwalter nun erneut eindrucksvoll. Den Q1-Zahlen vom Montag (3.5.) zufolge blieben… mehr

| Einzelhandel | 21. April 2021

Mit der einvernehmlichen Trennung von Ceconomy und CFO Karin Sonnenmoser steht fest: Keiner der drei Musketiere, die den kriselnden Elektronikhändler zuletzt beharrlich durch Corona… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×