Versorger

American Water Works ist der Wahlausgang egal

Sauberes Wasser ist ein kostbares Gut. Dass ein Unternehmen damit ordentlich Geld verdienen kann, beweist American Water Works seit Jahren – und Experten gehen davon aus, dass dies sowohl unter einem wiedergewählten US-Präsidenten Donald Trump, erst recht aber unter dessen auf Nachhaltigkeit gepolten Gegenkandidaten Joe Biden so bleiben wird.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Energie | 03. März 2021

Der Mischkonzern Baywa ist zurück in der Erfolgsspur. Nachdem die SDAX-Aktie (33,10 Euro; DE0005194062) Mitte Februar binnen weniger Tage gut 7% absackte – was einen Kursverlust von… mehr

| Märkte | 18. Februar 2021

Der Wahlsieg Joe Bidens und die Verfügbarkeit von Impfstoffen haben in vielen Ländern für Erleichterung gesorgt, so auch in Südafrika. Die Erholungsaussichten am Kap bleiben aber überschaubar.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×