Spezialpharmazie

Medios bleibt stramm auf Kurs

Nach starkem Erlöswachstum im 1. Hj. (+117% auf 634,9 Mio. Euro) erhöhte Medios die Umsatzprognose für 2021. CEO Matthias Gärtner will jetzt 1,2 Mrd. bis 1,3 Mrd. Euro (zuvor 1,15 Mrd. bis 1,2 Mrd.; 2020: 626 Mio. Euro) umsetzen. Weil er bewusst ins künftige Wachstum investiert, rechnen die Berliner weiter mit einem bereinigten Ergebnis vor Steuern (EBT) von 31 Mio. bis 32 Mio. (2020: 11,8 Mio.) Euro. Die Marge klettert damit auf etwa 2,5% (2020: 1,9%).

Die Hj.-Eckdaten legen eine deutliche Wachstumsbeschleunigung im Q2 nahe. So sind die Erlöse nach unseren Berechnungen um 145,2% nach 94% im Q1 gestiegen; das bereinigte EBITDA hat…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Börse Artikeln 45,5 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| DAX-Historie | 04. August 2021

Keine Angst vor der Historie

Eine schwache Schlusswoche hat dem Juli die Performance geklaut. Am Ende stand beim DAX ein mageres Plus von 13 Punkten oder 0,01% in den Büchern. Das ist zwar ziemlich genau das Resultat… mehr

| Halbleiter | 04. August 2021

Infineon – Nur aufgeschoben

Die Infineon-Zahlen zum Q3 (per 30.6.) haben unsere Erwartungen erfüllt. Der Umsatz lag mit 2,722 Mrd. Euro (+1% ggü. Q2) zwar marginal unter den Schätzungen, allerdings sind etwa 200… mehr

Autobauer | 04. August 2021

Ford – Turnaround nimmt Gestalt an

Bei Ford mehren sich die Zeichen einer nachhaltigen Trendumkehr. Mit den jüngst veröffentlichten Q2-Zahlen erreichte der US-Autobauer nun einen Meilenstein. Zur Überraschung der Analysten… mehr

| Immobilien | 04. August 2021

Vonovia nimmt dritten Anlauf

Vonovia hat wie erwartet bei der zwei Mal gescheiterten Übernahme von Deutsche Wohnen rasch nachgelegt. Mit Zustimmung durch die Deutsche Wohnen-Gremien sind die Bochumer nun bereit,… mehr

| Intralogistik | 04. August 2021

Interroll meldet Auftragsboom

Beim Schweizer Intralogistikunternehmen Interroll, das wir Ihnen Anfang Juli vorgestellt haben (vgl. PB v. 2.7.), beginnen sich die Zukunftsinvestitionen auszuzahlen. Die zum Teil sehr… mehr

| Software | 04. August 2021

Teamviewer überzeugt nicht

Die endgültigen Q2-Zahlen, die Teamviewer am Dienstag (3.8.) veröffentlichte, fielen nicht gut aus, was sich mit den vorläufigen Zahlen bereits abgezeichnet hatte (vgl. PB v. 9.7.).… mehr

| Autozulieferer | 04. August 2021

Stabilus – Am Markt gefragt

Stabilus ist weiter im Aufwind. Der Auto- und Industriezulieferer profitiert von der anhaltenden Konjunkturerholung und erhöht das untere Ende der Prognose für das laufende Gj. (per… mehr

| Autozulieferer | 04. August 2021

PWO hat noch Reserven im Tank

Die zyklische Automobilbranche läuft wieder auf Hochtouren und bescherte dem Zulieferer Progress Werk Oberkirch (PWO) gute Zahlen. Der Umsatz hat sich allein im Q2 auf 103,5 Mio. Euro… mehr