Wehrtechnik

Bundeswehr-Fokus hilft Rheinmetall

Die Bundeswehr vertraut auf Material von Rheinmetall
Die Bundeswehr vertraut auf Material von Rheinmetall © Rheinmetall

Schlechte Nachrichten für den Rüstungssektor: Die Zahl der durch die Bundesregierung genehmigten Rüstungsexporte geht nach dem Rekordjahr 2019 wieder zurück. Im 1. Hj. 2020 haben sie sich auf nur noch 2,78 Mrd. Euro fast halbiert, gab das Bundeswirtschaftsministerium am Mittwoch (1.7.) bekannt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Ladeinfrastruktur | 20. Januar 2021

Die vorläufigen Umsatzzahlen, die Compleo am frühen Montagmorgen (18.1.) vorgelegt hat, gaben der Aktie (93,80 Euro; DE000A2QDNX9) richtig Schwung. Mehr als 10% schoss das erst seit… mehr

| Versorger | 20. Januar 2021

In Frankreich könnte sich eine Bieterschlacht um Suez anbahnen. Denn neben dem ungeliebten Kaufinteressenten Veolia, der bereits 29% besitzt, werfen nun die Investmentgesellschaften… mehr

| Finanzdienstleister | 20. Januar 2021

Unser Einstieg bei Hypoport in PB v. 14.12.20 hat sich bisher ausgezahlt. Über 17% liegen Platow-Leser derzeit mit dem Finanzdienstleister in Front. Zu Wochenbeginn setzte das SDAX-Papier… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×