Wehrtechnik

Bundeswehr-Fokus hilft Rheinmetall

Die Bundeswehr vertraut auf Material von Rheinmetall
Die Bundeswehr vertraut auf Material von Rheinmetall © Rheinmetall

Schlechte Nachrichten für den Rüstungssektor: Die Zahl der durch die Bundesregierung genehmigten Rüstungsexporte geht nach dem Rekordjahr 2019 wieder zurück. Im 1. Hj. 2020 haben sie sich auf nur noch 2,78 Mrd. Euro fast halbiert, gab das Bundeswirtschaftsministerium am Mittwoch (1.7.) bekannt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bioenergie | 05. Februar 2021

Im 1. Hj. 2020/21 (per 31.12.) konnte Verbio die Profitabilität dramatisch steigern: Während der Umsatz 9,7% auf 479,1 Mio. Euro zulegte, baute der Bioenergie-Produzent das EBITDA um… mehr

| Mobilfunk | 05. Februar 2021

Wie von uns spekuliert will Freenet die Dividendenzahlung von 0,04 Euro im Vj. nun wieder kräftig auf 1,65 Euro nach oben schrauben und macht PB-Leser damit glücklich. Denn die Ankündigung… mehr

| Autobauer | 04. Februar 2021

Es ist ein Jahr her, dass wir uns das E-Auto-Startup NIO (48,90 Euro; A2N4PB; US62914V1061) angeschaut haben. Alleine die Kursentwicklung rechtfertigt einen erneuten Blick, macht doch… mehr

| Autozulieferer | 03. Februar 2021

Die anhaltend hohe Nachfrage am internationalen Automarkt hat Stabilus einen starken Start ins Gj. beschert. Der ber. Umsatz legte im Q1 (per 31.12.) 7,1% zu und erreichte 235,4 Mio.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×