Autobauer

Tesla will Aktien veräußern

Wenn das so weiter geht, muss Tesla bald den nächsten Aktiensplit vollziehen. Nachdem die Papiere (476,65 US-Dollar; US88160R1014) des Elektroauto-Pioniers am Montag (31.8.) erstmals zum niedrigeren Preis gehandelt wurden (444,61 statt 2 223,05 Dollar), schossen sie zunächst über 12% nach oben.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Softwarehersteller | 22. Oktober 2020

Die Zuversicht von Infosys-CEO Salil Parekh im Juli (s. PEM v. 16.7.) war offensichtlich begründet: Der indische IT-Dienstleister brachte ein starkes Quartal hinter sich. Bei einem… mehr

FPRE | 16. Oktober 2020

Insgesamt halten sich die Preise für Wohneigentum in der Schweiz nach einer Analyse der Transaktionspreis- und Baulandindizes der Fahrländer Partner Raumentwicklung (FPRE) im dritten… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×