Immobilien

Corestate kommt nicht zur Ruhe

Das muntere Stühlerücken im Vorstand von Corestate geht weiter. Am Sonntag (29.5.) verkündete Finanzchef Lars Schnidrig, der erst im Dezember seinen angekündigten Rücktritt zurückgenommen hatte (vgl. PB v. 7.12.20), dass er per Ende Mai aus persönlichen Gründen aus dem Amt ausscheidet.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 21. Juni 2021

Die Zeit von Matthias Schrade als alleinigem Vorstand bei Defama nähert sich dem Ende. Da die Berliner weiter wachsen wollen, wird er ab dem 1.7. von Matthias Stich unterstützt, der… mehr

| Datenbanken | 16. Juni 2021

Am Montag (14.6.) benannte Exasol endlich mit Jan-Dirk Henrich einen neuen Finanzvorstand. Henrich wird am 1.9. beginnen und kommt mit viel Erfahrung von New Work. Er folgt auf Michael… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×