Leseraktie

Bet-at-home.com – Aktie hält bei operativer Entwicklung nicht mit

Einen kräftigen Satz machte am Mittwoch (31.7.) bet-at-home.com. Die Aktie (56,00 Euro; DE000A0DNAY5) des Sportwetten- und Glücksspiel-Anbieters schwang sich in der Spitze um 8,6% nach oben. Das Verwunderliche daran: Die Veröffentlichung der Hj.-Zahlen war da bereits zwei Tage her. Zwei Tage, in denen die Aktie keine nennenswerte Reaktion gezeigt hat.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Kolumne | 13. Dezember 2019

Ein herausragendes Börsenjahr geht zu Ende. Wer bei seinen Aktien-Investments in den zurückliegenden 52 Wochen auf die Indizes der DAX-Familie gesetzt hat, konnte nicht so viel verkehrt… mehr

| Technologie | 13. Dezember 2019

Trotz schwächerer Geschäfte mit der Autoindustrie steigerte Jenoptik im Q3 den Umsatz um 1,9% auf 212,7 Mio. Euro. Der Technologiekonzern profitierte vom guten Geschäft mit Halbleiterausrüstern.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×