Branchenrotation

Value muss profitabel sein

Die zuletzt starke Nachfrage nach Aktien aus dem Reisesektor (s. S. 2) unterstreicht die derzeitige Lage an den Börsen: Es findet eine weitreichende Branchenrotation statt. Die Corona-Gewinner aus 2020 haben ausgedient, das Kapital wird in lange gemiedene Sektoren gesteckt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Chemie | 03. Mai 2021

Die hohe Nachfrage nach Polymeren, Silikonen und Solarsilizium bescherte Wacker Chemie ein Q1 über den Erwartungen. Nach den am Freitag (30.4.) vorgelegten Zahlen stieg der Umsatz um… mehr

| Rohstoffe | 03. Mai 2021

Anfang März kletterte der Preis für Öl der Nordsee-Sorte Brent erstmals seit Ausbruch der Corona-Krise wieder über die Marke von 70,00 US-Dollar pro Barrel. Nur zwei Wochen später notierte… mehr

| Halbleiter | 22. April 2021

Es hatte sich angesichts der extrem hohen Nachfrage bereits angedeutet: Der weltgrößte Chip-Auftragsfertiger Taiwan Semiconductor Manufacturing (TSMC) hat ein weiteres starkes Quartal… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×