Branchenrotation

Value muss profitabel sein

Die zuletzt starke Nachfrage nach Aktien aus dem Reisesektor (s. S. 2) unterstreicht die derzeitige Lage an den Börsen: Es findet eine weitreichende Branchenrotation statt. Die Corona-Gewinner aus 2020 haben ausgedient, das Kapital wird in lange gemiedene Sektoren gesteckt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Rohstoffe | 22. Februar 2021

Während der DAX und einige andere internationale Börsenbarometer neue Höhen erklimmen, geht es beim Goldpreis seit Sommer bergab. Die weltweite Goldnachfrage befindet sich auf einem… mehr

| Einzelhandel | 22. Februar 2021

Der anhaltende Lockdown setzt dem Einzelhandel in Deutschland schwer zu. So zumindest die weitverbreitete und gängige Meinung. Die Realität sah 2020 aber ganz anders aus: Das Statistische… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×