Autozulieferer

Bertrandt – Aufwärtstrend intakt

Lange ist es her, dass wir das letzte Mal über Bertrandt (vgl. PB v. 19.2.20) berichteten. Die abwartende Haltung ersparte unseren Lesern und uns eine wilde Achterbahnfahrt. Die Aktie (45,50 Euro; DE0005232805) brach in der Corona-Krise um über 50% ein. Mit einer starken Rally im Zuge der Vorlage der Geschäftszahlen kehrte der Aktienkurs auf das Vorkrisenniveau zurück.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Automobile | 19. April 2021

Am 22. März kehrte die Porsche SE nach 20 Jahren in den MDAX zurück. „Wir ... gehen davon aus, dass damit das Interesse an unserer Aktie weiter steigt“, ließ sich CEO Hans Dieter Pötsch… mehr

| Kochboxen | 19. April 2021

Nach einem starken Jahresauftakt hat Hellofresh am Donnerstag (15.4.) die Guidance erhöht. Der Kochboxenlieferant ist für uns kein reiner Corona-Profiteuer (vgl. PB v. 3.3.), bekam… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×