Finanzaufsicht

Wirecard – Geschwächte BaFin

Wenn durchaus namhafte Medien wie „Focus“ aus dem Hause Burda den amtierenden BaFin-Chef Felix Hufeld ungestraft der Lüge bezichtigen dürfen, auch wenn es sich bei der Quelle um einen gerne polarisierenden Gastautoren handelt, trägt das nicht gerade zur Stärkung des Präsidenten auf diesem für die Finanz- und Bankenwelt so wichtigen Posten bei.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Berichterstattung | 18. März 2020

Die Öffentlich-Rechtlichen wie ARD, ZDF oder der Deutschlandfunk würden es in normalen Zeiten ungern auf sich sitzen lassen, als staatstragend bezeichnet zu werden. Auch sie sehen sich… mehr

| Energieversorgung | 13. März 2020

Rolf Martin Schmitz hat sich mit tatkräftiger Unterstützung von CFO Markus Krebber bei RWE ein Denkmal gesetzt. Durch die zwei Großprojekte im Jahr 2019 – den Asset-Swap mit E.ON und… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×