Direktbank

ING punktet bei Baufinanzierung und Wertpapieren

_ Die Frankfurter Direktbank ING ist mit kräftigem Rückenwind ins Jahr gestartet. Darauf deutet die Entwicklung in einigen Geschäftsfeldern in den ersten fünf Monaten dieses Jahres hin. Vor allem in den Bereichen Wertpapierdepots, Girokonten und Baufinanzierung gibt es derzeit eine hohe Nachfrage, sowohl bei Bestands- wie auch Neukunden, berichtet uns ein Sprecher. Freilich lässt sich Deutschlands größte Direktbank vorab nicht konkret in die Karten schauen. Das überlässt die Bank ihrer niederländischen…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Versandhandel | 04. Oktober 2021

Der internationale Handels- und Dienstleistungskonzern Otto steuert nach einem erfolgreichen ersten Geschäftshalbjahr (per 31.8.) wieder auf eine Normalisierung im Handel zu. Gemeint…

Deal des Monats | 30. September 2021

Die Möglichkeit, einen geschlossenen Fonds als Sondervermögen aufzulegen, lässt das deutsche Kapitalanlagesetzbuch erst seit dem 2. August 2021 als Folge der durch das Fondsstandortgesetz…

| eCommerce | 30. September 2021

Der Online-Flash-Sale-Anbieter Vipshop hat solide Zahlen zum zweiten Quartal vorgelegt. Wie der Konzern mitteilte, kletterten die Erlöse zwischen Anfang April und Ende Juni um 22,8%…