Vermögensberatung

DVAG – Corona leitet nächste Wachstumsetappe ein

_ Das sind schon beeindruckende Worte, die aufhorchen lassen. Gleichzeitig zeigen sie die weitere Marschrichtung der ohnehin im deutschen Allfinanzvertrieb dominierenden Deutschen Vermögensberatung (DVAG) auf: „Wir stehen erst am Anfang unserer Zukunft“, sagt der Vorstandsvorsitzende Andreas Pohl anlässlich der jetzt vorgelegten 2020er-Geschäftszahlen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pharma | 01. September 2021

Die Kursentwicklung bei Valneva hat sogar die BILD-Zeitung erreicht. Denn die Aktie (21,29 Euro; FR0004056851) des französischen Impfstoffentwicklers hat ihren Wert in drei Handelstagen…

| Immobilien | 30. August 2021

Lange haben wir bei Instone Real Estate gewartet. Mit den jetzt vorgelegten Hj.-Zahlen halten wir ein Neuengagement bei dem Immobilien-Projektentwickler aber wieder für gerechtfertigt.…

| Russland | 26. August 2021

Die Netto-Direktinvestitionen der deutschen Unternehmen in Russland sind im vergangenen Jahr deutlich eingebrochen. Die monatliche Statistik wies sogar einige rote Zahlen aus, also…

| Helaba | 20. August 2021

Auch aus traditionell vorsichtiger Bankensicht gibt jetzt eine aktuelle Analyse der Helaba Entwarnung. PLATOW verweist zwar darauf, dass die Corona-Auswirkungen erst in den nächsten…

| Isoliertechnik | 18. August 2021

Va-q-tec ist u.a. spezialisiert auf Thermoverpackungen und Isoliertechnik, welche angesichts der temperatursensiblen Covid-19-Impfstoffe gefragter sind denn je. Das spiegelt sich auch…