Energie- und Automationstechnik

ABB – Corona erschwert Rosengrens Mammutaufgabe

_ Als Nachfolger von Ulrich Spiesshofer an der Spitze des Siemens-Rivalen ABB wurde Björn Rosengren mit der Aufgabe betraut, den Industriekonzern umzukrempeln und wieder Traummargen von 15 bis 19% zu erwirtschaften, die ABB seit Jahren vermissen lässt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Baudienstleister | 13. August 2021

Einfamilienhaus in Berlin

Das Geschäft läuft prächtig für Helma Eigenheimbau. Im 1. Hj. erzielte der Massivhaus-Anbieter einen Auftragseingang von 197,2 Mio. Euro – das entspricht einem Anstieg von 71% gegenüber…

| Büromieten | 30. Juli 2021

Der gewichtete europäische nominale Büro-Spitzenmietindex von JLL stagniert. Im Vergleich mit dem Vorjahresquartal legte der Index noch um 0,2% zu, der niedrigsten Wachstumsrate seit…

| Sport | 28. Juli 2021

Der passionierte Polospieler Jürgen „Jo“ Schneider brachte 1998 den „Sport der Könige“ auf die „Insel der Schönen und Reichen“. Der 12. Julius Bär Beach Polo World Cup in Hörnum an…