Energie- und Automationstechnik

ABB – Corona erschwert Rosengrens Mammutaufgabe

_ Als Nachfolger von Ulrich Spiesshofer an der Spitze des Siemens-Rivalen ABB wurde Björn Rosengren mit der Aufgabe betraut, den Industriekonzern umzukrempeln und wieder Traummargen von 15 bis 19% zu erwirtschaften, die ABB seit Jahren vermissen lässt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Winzer | 05. Juli 2021

Der Klimawandel hat in den vergangenen elf Jahren „exotische“ Früchte auf deutschen Weinbergen getragen. International bedeutsame Rebsorten wie der weiße Sauvignon Blanc aus dem französischen…

| Windkraft | 02. Juli 2021

Einigen Börsianern wird DONG mehr sagen als Orsted. Die mit Staatsbeteiligung 1972 gegründete Danish Oil and Gas Company sollte die Versorgung des Landes nach dem Ölpreis-Schock der…

Autovermieter | 21. Juni 2021

Patriarch Sixt übergibt offiziell das Ruder, kontrolliert aber aus dem Aufsichtsrat…

Der Kapitän hat den Dampfer durch eine der schwierigsten Passagen seiner 52-jährigen Amtszeit geführt – jetzt wechselt Erich Sixt in den Aufsichtsrat und überlässt die Führung von Sixt…