Asset Management

BVI macht sich Sorgen um Belange der Fondsindustrie

Auch in den nächsten Jahren wird der weltweite Wettbewerbsdruck im Asset Management hoch bleiben. Gebührensenkung und die Technisierung der Prozesse sind Katalysatoren einer Entwicklung, in der sich die Asset Manager auf ihre globale Wettbewerbsfähigkeit konzentrieren müssen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 10. Juni 2020

Mit der Verlängerung zweier Mietverträge zu verbesserten Konditionen für Büroflächen, die eine Gesamtgröße von rd. 20 000 qm aufweisen, setzt DIC Asset mitten in der Pandemie ein Wachstumszeichen. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×