Medienkonzern

Neuer CFO setzt mit viel eigenem Geld auf ProSiebenSat.1

Erst seit Anfang Juli ist Rainer Beaujean neuer Finanzchef bei ProSiebenSat.1. Nun überraschte der Ex-Gerresheimer-CFO mit einem großen Vertrauensvorschuss an seinen neuen Arbeitgeber: Für insgesamt 1,5 Mio. Euro kaufte der Manager vergangenen Donnerstag (8.8.) Aktien am gebeutelten Medienkonzern.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Konsumgüter | 10. Juni 2019

Das vergangene Gj. konnte Einhell zwar mit einem Rekordumsatz von 577,9 Mio. Euro abschließen. Doch im Jahresverlauf musste CEO Andreas Kroiss die Prognose kappen, es hätte also durchaus… mehr

| Dienstleister | 10. Juni 2019

Auf einer Investorenkonferenz Anfang Mai in Frankfurt kündigte Nanogate-CEO Ralf Zastrau bereits an, dass sich der Orderbestand 2019 noch vergrößern könnte. Wenige Wochen später vermeldete… mehr

| China | 06. Juni 2019

Der eskalierende Handelsstreit zwischen den USA und China hat am Aktienmarkt deutliche Spuren hinterlassen. Auch die Baozun-Aktie (33,20 Euro; A14S55; US06684L1035) konnte sich dem… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×