Medien

ProSieben/Mediaset – Am Sonntag wird der Schleier gelüftet

_ Silvio Berlusconis Mediaset hält bisher 10% an ProSiebenSat.1. Auf weitere gut 14% haben die Italiener eine Option. Um die Aktien zu erhalten und sie auf der am 10.5. geplanten Online-HV einsetzen zu können, müsste Mediaset bis zum 3.6. 280 Mio. Euro auf den Tisch legen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Streaming | 23. Juli 2020

Im vergangenen Jahr gelang dem noch jungen Live-Streaming-Anbieter für Videospiele Douyu ein regelrechtes IPO-Feuerwerk. Mit einem Erlös von 775 Mio. US-Dollar war es 2019 der größte… mehr

| Werbung | 22. Juli 2020

Den Schwung des ersten Quartals hat Ad Pepper auch ins Q2 mitgenommen. Von April bis Juni stieg der Umsatz um 6,5% auf 6,1 Mio. Euro und das EBITDA kletterte um 90,7% auf ca. 1,7 Mio.… mehr

Essenslieferant | 22. Juli 2020

Obwohl HelloFresh vergangene Woche erneut die operativen Ziele nach oben schraubte, setzten vermehrt Gewinnmitnahmen ein. Die MDAX-Aktie (42,66 Euro; DE000A161408) korrigierte um 20%,… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×