Top-Thema

Nachrichten

Boehringer – Erfolgreicher Kampf gegen Dollar, Yen und FDA

(16.4.2014) Die Zeiten des rasanten Wachstums sind vorbei. Boehringer Ingelheim muss kleinere Brötchen backen. Dennoch kann das Pharmaunternehmen mit der Bilanz für 2013 zufrieden sein. Deutschlands zweitgrößter Arzneimittelhersteller nach Bayer konnte im vergangenen Jahr seinen Betriebsgewinn um 14% auf 2,1 Mrd. Euro steigern. Trotz Sondereffekten und Wechselkursbelastungen sei das Unternehmen gut durchs Jahr gekommen, so Konzernchef Andreas Barner.  

Heinz Schimmelbusch - Rückkehr des Ausgestoßenen

Schaler Beigeschmack nach erfolgreicher Hannover Messe

Invest 2014 – Wann merken die Deutschen endlich, dass die Aktienkurse schon seit fünf Jahren steigen?

(7.4.2014) Stell dir vor, es ist Hausse und keiner merkt es. Zugegeben: Das ist etwas übertrieben, denn immerhin 7% aller Deutschen haben es ja doch registriert und besitzen Aktien. Und vermutlich hat der eine oder andere Aktienverweigerer auch mitbekommen, dass die Kurse in den vergangenen fünf Jahren beträchtlich gestiegen sind. Gleichwohl ist es bezeichnend, dass auf Deutschlands größter Anlegermesse Invest im Jahr 2014 laut Veranstalter die „Stärkung der Aktienkultur im Fokus“ stehen muss.  

Adidas steigt noch ohne Dynamik

Biotests ferne Zukunft überzeugt

Trends zu Steuersparmodellen

(15.4.2014) Die Optimierung der persönlichen Steuerbelastung ist ein Volkssport – ein Anliegen weiter Teile der Steuerzahler. Viele Versuche des Staates, solche Steuersparmodelle zu verhindern, beschäftigen die Finanzgerichte. Die stete Anpassung von Modellen an geänderte gesetzliche Vorgaben ist die Folge. Der Bundesfinanzhof (BFH) hat sich jüngst in einer Entscheidung mit diesem Anpassungswettlauf auseinandergesetzt. Tino Duttiné, Frankfurter Partner in der Steuerrechtspraxis von Baker & McKenzie, erläutert die Folgen.  

Managementbeteiligungen im Mittelstand

Kein Anspruch auf bestimmten Inhalt einer verbindlichen Auskunft

Quellen der verwendeten Bilder: