TOP-THEMA

  • Deutscher Außenhandel – Entwarnung
    (28.02.2017)

    Deutschland lebe mit seinen Überschüssen in der Handelsbilanz auf Kosten seiner Nachbarn, heißt es. Im gleichen Atemzug wird die große Abhängigkeit vom Export in die USA aufgeführt. Mit der Amtsübernahme von Donald Trump machen beide Aspekte vielen Deutschen Angst. Sie fürchten zum einen, dass das angebliche Leben auf Kosten anderer Staaten nicht mehr lange gut gehen könne. Zum anderen sind sie in großer Sorge, dass die unter Trump forcierte Abschottung der USA den deutschen Exporterfolgen nun den Garaus machen werde.

    weiter

Wirtschaft

Rhön Klinikum stehen erneut schwere Zeiten bevor

(27.02.2017)

Mitte 2015 schien es noch so, als würde das neue Profil des Klinikbetreibers Rhön Klinikum nach vielen unruhigen Jahren erste Konturen bekommen (s. PLATOW v. 7.8.15). Doch nun hat sich das Blatt wieder gewendet. Dem in Bad Neustadt a. d. Saale beheimateten SDAX-Konzern steht ein Umbau bevor. Dies ist das Ergebnis der am vergangenen Donnerstag abgehaltenen AR-Sitzung unter Chef-Aufseher Eugen Münch, der noch rd. 10% Anteil am Unternehmen besitzt.

 
Mehr Meldungen von Wirtschaft

Finanzen

ProSiebenSat.1 denkt digital

(16.02.2017)

Die Digitalisierung der Medien stellt die TV-Konzerne nicht nur im boomenden Online-Video-Bereich vor große Herausforderungen. Auch das klassische Fernsehgeschäft darf die digitale Verbreitung nicht verschlafen, weshalb ProSiebenSat.1 Media bei Tochter ProSiebenSat.1 TV Deutschland den Posten des Chief Digital Officer geschaffen hat.

 
Mehr Meldungen von Finanzen

Recht

Künstliche Intelligenz: Rechte für Roboter?

(20.02.2017)

Die Entwicklung von mit künstlicher Intelligenz (KI) ausgestatteten Robotern schreitet dynamisch voran. Die Einsatzmöglichkeiten für Maschinen und Systeme sind jetzt bereits vielfältig: Produktionsroboter werden in der Industrie eingesetzt, Drohnen stellen Waren zu und fahrende Lieferroboter leisten täglich Dienst. Die Folge vom Einsatz der Roboter ist nun auch die Überlegung, ob Roboter einen eigenen Rechtsstatus erhalten sollten. Markus Häuser, Rechtsanwalt und Partner bei CMS Deutschland sowie Mitherausgeber der Studie „Digital Economy & Recht“, gibt einen Ausblick in die mögliche rechtliche Entwicklung der Robotik.

 
Mehr Meldungen von Recht
(19.02.2017)

White & Case LLP hat die Nestlé Waters Deutschland GmbH beim Verkauf der Mineralwassermarke Fürst Bismarck beraten.

...
hello

Hengeler Mueller begleitet Grammer

Freshfields vertritt Evotec

Twitter Meldungen

Aktuelle Termine

28.02.2017 Travel24.com AG Hauptversammlung
28.02.2017 Salzgitter AG Key data for financial year 2016
28.02.2017 ISRA VISION AG Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stic...
28.02.2017 HOCHTIEF Aktiengesellschaft Publication of Annual Report 2016
28.02.2017 HOCHTIEF Aktiengesellschaft Business Results Press Conference
28.02.2017 HOCHTIEF Aktiengesellschaft Analysts' and Investors' Conference/Call
28.02.2017 exceet Group SE Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
28.02.2017 B.R.A.I.N. Biotechnology Research And Information Network AG Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichta...
28.02.2017 SAP SE Publication of the 2016 Integrated Report at...
28.02.2017 EVN AG Analystenveranstaltung

PLATOW NEUERSCHEINUNGEN

PLATOW Prognose 2017 "Aktie schlägt Niedrigzins – Die 50 besten Anlageempfehlungen" PLATOW Prognose 2017 "Aktie schlägt Niedrigzins – Die 50 besten Anlageempfehlungen"

 

Die internationalen Notenbanken haben seit der großen Finanzkrise ihren geldpolitischen Instrumenten-Kasten massiv erweitert. Mit gewaltigen Anleihekaufprogrammen versuchen EZB und Bank of Japan der Inflation Beine zu machen und die Konjunktur anzukurbeln. Sie experimentieren mit Negativzinsen und die japanische Notenbank will sogar die Zinsstrukturkurve steuern. Trotzdem kommen Inflation und Konjunktur kaum vom Fleck. Die von der US-Zentralbank Fed vor einem Jahr eingeleitete Zinswende geriet schnell wieder ins Stocken. Die scheinbar so mächtigen Notenbanken sind offensichtlich am Ende ihres Lateins angelangt.

zum Bestellformular
PLATOW Special Immobilien "Schlussverkauf bei Immobilien – Wie lange Draghis Doping noch wirkt" PLATOW Special Immobilien "Schlussverkauf bei Immobilien – Wie lange Draghis Doping noch wirkt"

 

Die Optimisten sind auf dem Vormarsch. Noch vor einem Jahr  prognostizierten vorsichtige Marktteilnehmer einen bevorstehenden Preis-Peak bei Immobilien. Davon ist fast nichts mehr zu hören: Immer mehr Geld strömt in den Markt. Gute Objekte sind mittlerweile absolute Mangelware.

zum Bestellformular
PLATOW Special Altersvorsorge 2017 "Betriebliche Altersvorsorge – Wie Anbieter und Unternehmen zusammenfinden" PLATOW Special Altersvorsorge 2017 "Betriebliche Altersvorsorge – Wie Anbieter und Unternehmen zusammenfinden"

 

Im Koalitionsvertrag der Bundesregierung heißt es, die zweite Säule der Altersvorsorge, die betriebliche Altersversorgung (bAV), solle gestärkt werden. Der Prozess wurde angeschoben, ist aber zuletzt ins Stocken geraten.

zum Bestellformular
PLATOW Special Immobilien "Konjunktur, Zinsen, Anlagedruck – Das Immobilienmärchen geht weiter" PLATOW Special Immobilien "Konjunktur, Zinsen, Anlagedruck – Das Immobilienmärchen geht weiter"

 

Der Immobilienmarkt hetzt von einem Rekord zum nächsten. Auch wenn die Angst vor einem Crash wie 2009 nicht verschwindet, die Chancen für ein Happy End in Form eines Soft Landing steigen. Statt einer aufgeheizten Goldgräberstimmung ist die verkehrte Zinswelt für den jetzigen Boom verantwortlich. Ohne Sachwerte geht es nicht und da sind Immobilien mit ihrer laufenden Rendite und der von positiven Konjunkturdaten gefütterten Hoffnung auf zusätzliche Wertsteigerung ungeschlagen.

zum Bestellformular