CyberArk Software – Beeindruckend auch fürs Musterdepot

2018 dominierten an den Aktienmärkten die Minuszeichen. Papiere, die in der Nähe ihres 52-Wochen- oder sogar Allzeithochs notieren, muss man mit der Lupe suchen. Doch es gibt sie: CyberArk Software zum Beispiel. Die Aktie des israelischen Security-Spezialisten (74,72 Euro; A12CPP; IL0011334468) jagt von einem Rekord zum nächsten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Software | 26. Februar 2020

Die Aktionäre von Easy Software mussten in jüngster Zeit starke Nerven haben. Am 11.2. wechselte AR-Chef Oliver Krautscheid als neuer starker Mann in den Vorstand, wobei der erst im… mehr

| Immobilien | 21. Februar 2020

Bei unserem Engagement in Godewind Immobilien haben wir ein gutes Händchen bewiesen und das perfekte Timing gehabt. Denn nur vier Wochen nach unserem Einstieg können wir einen Gewinn… mehr

| Sportartikel | 21. Februar 2020

Viel Optimismus versprühte unser Depotwert Puma auf der Bilanz-PK am Mittwoch (19.2.): Mit einem starken Q4 übertraf der Sportartikelhersteller seine im Oktober hochgesetzten Ziele.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×