Chile

Höhenflug bei Latam Airlines

Latam Airlines, Südamerikas größte Airline, hat abgeliefert und die von uns im Mai (s. a. PEM v. 30.5.) vorhergesagte Trendwende geschafft. Wer unserer Erstempfehlung gefolgt ist, liegt mit 31,7% im Plus. Im Q2 gelang es der chilenischen Airline, ihren Verlust von 207 Mio. US-Dollar auf 63 Mio. Dollar zu reduzieren.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Rohstoffe | 27. Januar 2020

Anleger haben weiterhin gute Gründe, Gold und Silber als Teil ihrer liquiden Mittel zu halten. Dem Goldpreis prophezeit Degussa im aktuellen Marktreport bis Ende 2020 ein Steigerungspotenzial… mehr

| Werbevermarkter | 20. Januar 2020

Ein starkes Q3 mit einem nahezu unveränderten Umsatz von rd. 5 Mio. Euro und einem um 74,4% auf 0,57 Mio. Euro verbesserten EBITDA lassen Ad Pepper optimistischer in die Zukunft blicken. mehr

| Versicherung | 13. Januar 2020

Sehr ordentliche vorläufige Zahlen für das Gj. 2019 vermeldete am Freitag (10.1.) die Deutsche Familienversicherung (DFV). Die Neuverträge knackten wie geplant die Marke von 100 000… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×