Märkte

Kroatien – Aufwind durch Tourismus

_ Es läuft rund für das Land an der Adria. In Kroatien hat aus politischer und wirtschaftlicher Perspektive die Mitte-rechts-Regierung unter Regierungschef Andrej Plenkovic die Zügel fest im Griff. Während sich die Opposition im Parlament (Sabor) seit Monaten mit sich selbst beschäftigt, stellt der für die Wirtschaft des Landes so wichtige Tourismus punktuell sogar neue Rekorde auf – und das trotz der Corona-Pandemie. Oder gerade deshalb?


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 25. November 2021

Die Entscheidung des machtbewussten indischen Premierministers Narendra Modi, die umstrittenen Landwirtschaftsgesetze aufzuheben, ist eine schwere politische Niederlage und das verspätete…

| Baumaschinen | 25. November 2021

Die wirtschaftliche Erholung geht bei unserem Depotwert Komatsu unverkennbar weiter. Auf Basis guter Q2-Zahlen hob CEO Hiroyuki Ogawa deshalb vor wenigen Tagen überraschend die Hj.-Dividende…