Japan

Rakuten wird kryptischer

Bis Juni konnte sich die Rakuten-Aktie der bescheidenen Entwicklung des japanischen Aktienmarktes entziehen und ihren Höhenflug fortsetzen. In Frankfurt markierte das Papier des Online-Händlers bei 10,67 Euro das höchste Niveau seit dem Sommer 2017.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pharma | 25. März 2021

Die Aufwärtsbewegung der Gedeon Richter-Aktie (23,72 Euro; A1W16N; HU0000123096) setzte sich auch in den vergangenen Monaten fort. Erst Mitte Februar markierte der Titel in Frankfurt… mehr

| Finanzvertrieb | 24. März 2021

Je näher das Corona-Jahr 2020 dem Ende entgegen steuerte, desto erfreulicher entwickelten sich die Geschäftszahlen beim Finanzdienstleister OVB. Schließlich war das Happy End perfekt.… mehr

| Pharmazie | 24. März 2021

Das war knapp: Am Montag (22.3.) stürzte die Paion-Aktie (2,07 Euro; DE000A0B65S3) in der Spitze um 13,5% ab und behauptete sich mit einem Tief bei 1,955 Euro nur einen halben Cent… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×