Japan

Rakuten wird kryptischer

Bis Juni konnte sich die Rakuten-Aktie der bescheidenen Entwicklung des japanischen Aktienmarktes entziehen und ihren Höhenflug fortsetzen. In Frankfurt markierte das Papier des Online-Händlers bei 10,67 Euro das höchste Niveau seit dem Sommer 2017.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 17. März 2021

Stabil – so lässt sich die Börsenentwicklung von Grand City Properties gut zusammenfassen. Zwei Mal testete die MDAX-Aktie (21,58 Euro; LU0775917882) die Marke von 22,50 Euro, beide… mehr

| Börsengänge | 17. März 2021

Der anstehende Börsengang (IPO) der Vodafone-Tochter Vantage Towers (s. „IPO der Woche“ auf S. 2) sorgt in Frankfurt für strahlende Gesichter. Bislang hatte die Börse Amsterdam bei… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×