Märkte

Japan – Kein Ende der Exportschwäche in Sicht

Japans stark exportorientierte Wirtschaft leidet unter mehreren Konflikten, in erster Linie natürlich unter dem US-chinesischen Handelsstreit. Daneben gibt es aber auch hausgemachte Probleme wie den Streit mit Südkorea über eine offenbar immer noch nicht so recht bewältigte Vergangenheit.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Robotik | 06. Mai 2021

Der japanische Roboterbauer Fanuc hat dank eines Schlussspurts seine Jahresziele klar übertroffen. Der Umsatz kletterte um 8,5% auf 551,29 Mrd. Yen, wie das Unternehmen mitteilte. Nach… mehr

| Konsumgüter | 06. Mai 2021

Unicharm ist ein Produzent von Hygieneprodukten, aber auch von Haustiernahrung. Die Wichtigkeit von Hygiene ist durch die aktuelle Pandemie stark in den Vordergrund gerückt. Zwar bestimmen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×