Rohstoffe

Rosneft – In der Ukraine ist vorerst Pause

_ Mit dem Abklingen der akuten Spannungen und der Beruhigung der Lage rund um die Ukraine (mit aller gebotenen Vorsicht) widmen wir uns der Rosneft-Aktie (5,80 Euro; A0J3N5; US67812M2070). Als einer der global großen Öl- und Gaslieferanten sollte der Titel stark von der Erholung von der pandemiebedingten Krise profitieren können. Wichtig: 2020 wurden sämtliche Aktivitäten im Krisenland Venezuela eingestellt und die Eigentumsanteile an eine staatliche russische Gesellschaft veräußert.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×