Fahrzeugbauer

Unter den Autobauern ist Suzuki keine Ausnahme

_ Eigentlich sollte das 100-jährige Jubiläum des Fahrzeugbauers Suzuki ein Anlass zum Feiern sein. Aber die weltweit weitestgehend stillstehende Autoindustrie und die stark eingetrübten Jahreszahlen vom Dienstag (26.5.) verdarben vielen Investoren die Partylaune. Wegen einer bereits zuvor schleppenden Konjunktur und der zusätzlichen Coronakrise rutschten die Japaner in den vergangenen beiden Geschäftsjahren bei der operativen Marge wieder auf das 2015er-Niveau von 6,2% ab. Die zwischenzeitlich…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Landesbank | 10. Mai 2021

Die BayernLB ist inzwischen einer der größten Edelmetallhändler Deutschlands. Abgewickelt wird das vor allem mit institutionellen Kunden (nicht nur aus der Sparkassen-Familie) betriebene… mehr

| Robotik | 06. Mai 2021

Der japanische Roboterbauer Fanuc hat dank eines Schlussspurts seine Jahresziele klar übertroffen. Der Umsatz kletterte um 8,5% auf 551,29 Mrd. Yen, wie das Unternehmen mitteilte. Nach… mehr

| Rohstoffe | 06. Mai 2021

Eigentlich hätten die 2020er-Geschäftszahlen von Gazprom erst in dieser Woche veröffentlicht werden sollen. Etwas überraschend legten die Russen sie schon Ende April vor. Und was Anleger… mehr

| Chemie | 03. Mai 2021

Die hohe Nachfrage nach Polymeren, Silikonen und Solarsilizium bescherte Wacker Chemie ein Q1 über den Erwartungen. Nach den am Freitag (30.4.) vorgelegten Zahlen stieg der Umsatz um… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×