Bergbau

Whitehaven Coal scheffelt Kohle

_ Die massiven Preissteigerungen bei Kohle lassen die Kassen der Bergbaukonzerne klingeln – und von deren Aktionären. Der Aktienkurs von Whitehaven Coal (3,11 Euro; AU000000WHC8) hat sich in Frankfurt seit Jahresbeginn verdoppelt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Luftfahrt | 23. Juni 2022

Beeindruckende Zahlen für das Gj 2021/22 (per 31.3.) dokumentierten die Wachstumsstärke von Wizz Air. Der ungarische Billigflieger steigerte die Zahl der beförderten Passagiere um 166,3%…

| Vermögensverwaltung | 23. Juni 2022

Futu Holdings ist der unangefochtene Marktführer unter den chinesischen Online-Brokern und Vermögensverwaltern. Die Aktie (48,70 Euro; US36118L1061) hat eine fulminante Achterbahnfahrt…

| Rückversicherer | 17. Juni 2022

Die Q1-Zahlen von Hannover Rück fielen eher gemischt aus. Das Bruttoprämienwachstum von wb. 14% auf 9,3 Mrd. Euro (Guidance 2022: mindestens +5%) fiel zwar etwas besser aus als erwartet.…

| Biotechnologie | 10. Juni 2022

Für die deutsche Biotechnologie war Corona ein Segen: Mit Biontech und Curevac mischten zu Beginn gleich zwei deutsche Sternchen bei der Vakzinherstellung mit. Der hiesigen Biotech-Szene…

| Logistik | 08. Juni 2022

Hinter der Deutschen Bahn liegt ein hartes Wochenende. Das Regionalbahn-Unglück bei Garmisch-Partenkirchen von Freitagmittag mit fünf Toten steckte Bahn-Chef Richard Lutz und Verkehrsminister…