Streaming

Tencent Music wächst dank Corona noch dynamischer

_ Bis auf 15,50 Euro war die Tencent Music-Aktie im Juli geklettert. Dies entsprach dem höchsten Niveau seit der Notizaufnahme an deutschen Börsen. Diese erfolgte aber erst mit zeitlicher Verzögerung zum Börsengang im Dezember 2018 (s. PEM v. 26.9.19). Der Markt wartete zu dieser Zeit auf neue Quartalszahlen von dem Musik-Ableger des Internet-giganten Tencent. Die Markterwartung setzte auf hohe Nutzer- und Umsatzzahlen, nachdem Corona in vielen Ländern zu Ausgangsbeschränkungen führte und…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Börsengänge | 25. Januar 2021

Der Markt für internationale Börsengänge hat dieses Jahr anders als 2020 nicht lange gebraucht, um schon früh auf Touren zu kommen. Deutsche Unternehmen mischen kräftig mit: Bereits… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×