Pharma

Mit neuen Corona-Mitteln gibt Dr. Reddy´s Vollgas

_ In der Gesundheitsbranche dreht sich verständlicherweise alles um die Corona-Pandemie. Deshalb bekam auch Dr. Reddy´s Ende Juli einen Schub, denn als einer von neun Herstellern dürfen die Inder eine Generikaversion des Medikaments Remdesivir von Gilead produzieren.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autozulieferer | 23. Oktober 2020

Aktionäre von Continental können aufatmen: Das DAX-Papier (100,25 Euro; DE0005439004) hat seine September-Schwäche hinter sich gelassen und in den vergangenen vier Wochen mehr als 20%… mehr

| Einzelhandel | 22. Oktober 2020

Wie viele andere Modekonzerne litt auch die japanische Uniqlo-Mutter Fast Retailing unter den weltweit pandemiebedingten Ladenschließungen. Wie der Konzern vergangene Woche mitteilte,… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×