Elektronischer Handel

Alibaba – IPO-Pläne treiben Aktie zu immer neuen Hochs

_ In Fernost bahnt sich ein Rekord-Börsengang an, der sogar den von Saudi Aramco in den Schatten stellen könnte. Der Online-Riese Alibaba will seine Finanz-Tochter Ant Group aufs Parkett bringen und hat am Dienstag (25.8.) Unterlagen für ein Doppellisting in Hongkong und Shanghai eingereicht. Bekannt ist Ant v. a. durch den mobilen Bezahldienst Alipay, der auch in Europa von vielen Einzelhändlern akzeptiert wird und in den zwölf Monaten bis Juni 118 Mrd. Renmimbi (rd. 14,5 Mrd. Euro) umgesetzt…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| E-Commerce | 22. Oktober 2020

MercadoLibre (MeLi) ist inzwischen noch vor dem Rohstoff-Riesen Vale mit 62 Mrd. US-Dollar das wertvollste Unternehmen Südamerikas. Seit dem Corona-Tief am 1.4. hat sich die Aktie (1 137,00… mehr

| Schienenverkehr | 21. Oktober 2020

Licht und Schatten gehören im Corona-Jahr dazu. So auch bei der deutschen Bahn-industrie. Während die im Inland unvermindert hochfahrenden Infrastrukturinvestitionen in die Schiene… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×