Märkte

Die Fallen in der weltweiten Anlagestrategie

Die Stimmung auf den meisten Finanzmärkten ist angespannt. Allenthalben werden eher die Risiken wahrgenommen, Erwartungen heruntergeschraubt und Absicherungen gesucht. Die Gründe sind klar: Vor allem der vom „stabilen Genie“ im Weißen Haus losgetretene amerikanisch-chinesische Handelskrieg hat zusammen mit den weiteren Handelskonflikten der USA (u. a. mit EU, Japan, Südkorea, Indien) für einen Rückgang des Welthandels gesorgt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Europäische Union | 02. Juli 2020

Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft, die unter Angela Merkel das nächste halbe Jahr die Politik Zentraleuropas prägen wird, ist nach den Worten von Markus Söder eine „Schicksalspräsidentschaft“… mehr

| Bahntechnik | 24. Juni 2020

Heinz Hermann Thiele, der machthungrige neue Großaktionär der Deutschen Lufthansa, steuert auch beim Bahntechniker Vossloh die Geschicke. Beim Gleisspezialisten haben sich die Wogen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×