Baumaschinen

Komatsu – Dividendenrendite lockt

_ Die wirtschaftliche Erholung geht bei unserem Depotwert Komatsu unverkennbar weiter. Auf Basis guter Q2-Zahlen hob CEO Hiroyuki Ogawa deshalb vor wenigen Tagen überraschend die Hj.-Dividende je Aktie (22,18 Euro; 854659; JP3304200003) auf 40,00 (Vj.: 18,00) Yen an – mehr als er noch im April mit 31,00 Yen in Aussicht stellte. Der weltweit zweitgrößte Baumaschinenhersteller kann sich das wieder leisten, gab er doch vor einigen Wochen bereits sprudelnde Gewinne bekannt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bankenwesen | 20. Mai 2022

 Das Werben für eine europäische Bankenkonsolidierung gehörte lange zum Standard-Repertoire in den Reden von Deutsche Bank-Chef Christian Sewing. Seit jedoch der Aktienkurs im Gefolge…

| Aktien-Momentum-Strategie | 18. Mai 2022

Die vergangenen Tage waren geprägt von steigenden Kursen an den Aktienmärkten. An der grundsätzlichen Richtung ändert das aktuell aber noch nichts.

| Immobilien | 18. Mai 2022

Bei der Aareal Bank (31,78 Euro; DE0005408116) liegen alle Fakten zur zweiten Übernahmeofferte vor: Jetzt bietet die Investorengruppe um Advent, Centerbridge und CPPIB 33,00 Euro je…