Südkorea

Hyundai – Schwacher Won lässt Gewinne sprudeln

Die mageren Jahre scheinen bei Hyundai vorbei zu sein. Nach mehreren Quartalen mit Gewinnrückgängen schaffte es der Autobauer, nach dem Startquartal 2019 auch im Q2 die Erträge zu steigern.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Zentralbank | 03. Juni 2020

Der Erwartungsdruck der Kapitalmärkte auf EZB-Präsidentin Christine Lagarde ist gewaltig. Schon auf der nächsten Ratssitzung am Donnerstag (4.6.) könnte die EZB ihr bislang auf 750… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×