Internethandel

Rakuten springt dank neuer Kooperationen an

_ Nach unserer Kaufempfehlung im PEM v. 26.11.20 ist die Rakuten-Aktie (10,84 Euro; 927128; JP3967200001) zunächst deutlicher unter Druck geraten. Bis in den Bereich um 7,50 Euro ging es nach unten. Dabei geriet unser Stopp bei 6,90 Euro aber nicht in Gefahr. Schuld an der schwachen Performance war ein eher geringes Wachstumstempo des größten japanischen eCommercers, der aktuell mehr als 100 Mio. registrierte Kunden in Japan hat. Dies verwunderte, da der Online-Handel in Corona-Zeiten rund…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×