Investmentstrategie

Emerging Markets am Dollar-Gängelband

_ Das Wirtschaftswachstum hat sich in diesem Jahr dank des Einsatzes wirksamer Impfstoffe und der damit möglichen Wiederaufnahme vieler Wirtschaftsaktivitäten kräftig belebt – angestoßen durch die starken fiskalischen Impulse.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Medien | 13. November 2020

Mit der Aussicht auf ein „starkes Schlussquartal“ könne Bertelsmann zunehmend optimistischer auf das Ergebnis für das Gesamtjahr 2020 schauen, frohlockt der scheidende CFO Bernd Hirsch…

Märkte | 05. November 2020

Neuer Wirtschaftsschwung vor allem in Ghana und Kenia.

Die afrikanischen Staaten südlich der Sahara sehen eine deutliche Erholung. Diese wird von zwei Seiten befeuert: Das Abflauen der ersten Corona-Welle hat zu Herbstbeginn einige Lockerungen…

| Standpunkt | 24. September 2020

BRICS – Nichts ohne China

Der 2009 von den jeweiligen Staatsführern initiierte Verbund zwischen den Emerging Markets-Riesen Brasilien, Russ-land, Indien, China und Südafrika (BRICS) litt noch nie unter Minderwertigkeitskomplexen…

| E-Commerce | 10. September 2020

Monatelang ging es für die Aktie des chinesischen Online-Flash-Sale-Anbieters Vipshop (13,80 Euro; A1JVJQ; US92763W1036) stetig nach oben. Doch nun der herbe Dämpfer: Auf Monatssicht…

| Konjunktur | 31. August 2020

Die Anfang Juli in Kraft getretene Senkung der Mehrwertsteuer kann der Konsumneigung kaum noch Impulse verleihen, konstatiert die aktuelle Konsumklima-Studie der Nürnberger GfK. Nach…