Investmentstrategie

Emerging Markets am Dollar-Gängelband

_ Das Wirtschaftswachstum hat sich in diesem Jahr dank des Einsatzes wirksamer Impfstoffe und der damit möglichen Wiederaufnahme vieler Wirtschaftsaktivitäten kräftig belebt – angestoßen durch die starken fiskalischen Impulse.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Mischkonzern | 01. April 2021

Investoren, die ein breites Portfolio an Investments in den Emerging Markets suchen, sollten einen Blick auf die Aktie von Jardine Matheson Holdings (55,50 Euro, 869042, BMG507361001)…

| Automobilindustrie | 19. Februar 2021

Daimler-CEO Ola Källenius weiß die Börse mit ehrgeizigen Renditezielen zu begeistern.

Ein ambitionierter Ausblick auf 2021, eine kräftig auf 1,35 Euro erhöhte Dividende für 2020, Fortschritte beim Kostenabbau und die geplante Aufspaltung des Konzerns in zwei eigenständige…

| Märkte | 18. Februar 2021

Ein beachtlicher Strom ins Ausland strebender Arbeitsmigranten und ein ebenso beachtlicher Gegenstrom privater Transfers („Gastarbeiter-Überweisungen“) aus dem Ausland charakterisieren…

| Stahlkonzern | 28. Januar 2021

Seit einiger Zeit haben wir keinen Blick mehr auf Tenaris geworfen, jedoch macht der steigende Ölpreis den Stahlkonzern nun für Anleger wieder interessant. Mit Werken in Argentinien,…

| Märkte | 24. Dezember 2020

Brasilien hat besonders stark von der Verbesserung der Stimmung profitiert, die den nun in Reichweite kommenden Impfstoffen zu verdanken ist. Vor allem die Aktien haben schon wieder…