Fluggesellschaft

Aeroflot hält an langfristigen Zielen weiter fest

_ Die globale Luftfahrtindustrie ist von der Covid-19-Krise massiv betroffen. Die Branche kommt nur langsam wieder in Schwung. Die größten Chancen für eine baldige, wenn auch moderate, Erholung auf der Ertragsseite dürften sich dabei wohl denjenigen Fluggesellschaften eröffnen, die ein großes Streckennetz im eigenen Land bedienen, da die Corona-Beschränkungen im Inland schneller gelockert werden und in diesem Geschäftsbereich tendenziell höhere Margen erzielt werden als im Ausland.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Fluggesellschaft | 06. August 2020

Die Touristik- und Reisebranche leidet neben dem Gastgewerbe am stärksten unter der Corona-Pandemie und ihren Einschränkungen. Dabei musste auch die renommierte Fluggesellschaft Singapore… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×