Rohstoffe

Pipeline-Leck bei Antofagasta

_ Eigentlich müsste der Kurs der Antofagasta-Aktie (15,25 Euro; GB0000456144) durch die Decke gehen. Denn das chilenische Unternehmen gilt als einer der größten Kupferförderer der Welt. Zudem baut das Bergbauunternehmen auch Gold und Silber sowie Molybdän als Nebenprodukt ab.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autozulieferer | 28. Juni 2022

Das hatte sich Klaus Mangold anders vorgestellt. Eigentlich hatte er als letzte Amtshandlung an der Spitze des Knorr-Bremse-Aufsichtsrats auch den verwaisten Chefposten neu besetzen…

| Stahlhersteller | 28. Juni 2022

Die Salzgitter-Aktie (24,90 Euro; DE0006202005) ist aktuell nur schwer zu greifen. Das zeigt sich auch an den Analysten-Kurszielen, die von 20,00 bis 55,00 Euro reichen. Eine ungewöhnlich…

| Logistik | 28. Juni 2022

Als Marktführer für zeitkritische Sendungen ist das Kurier- und Logistikunternehmen FedEx weltweit unterwegs und bekannt. Am vergangenen Donnerstag (23.6.) legte der Konzern zudem Jahreszahlen…

| Werkzeughersteller | 27. Juni 2022

Der Kurs des Nebenwertes lässt es kaum vermuten, aber bei Einhell laufen die Geschäfte weiter richtig gut. Der Anbieter von Werkzeugen für Haus, Garten und Freizeit kündigte zur virtuellen…

| Luftfahrt | 23. Juni 2022

Beeindruckende Zahlen für das Gj 2021/22 (per 31.3.) dokumentierten die Wachstumsstärke von Wizz Air. Der ungarische Billigflieger steigerte die Zahl der beförderten Passagiere um 166,3%…