China

TAL Education trotzt Corona

_ Bis Mitte Januar eilte die TAL Education-Aktie (46,60 Euro, A1C7VE; US8740801043) von Hoch zu Hoch. Corona und schwächere Quartalszahlen beendeten allerdings die Rekordjagd (s. PEM v. 30.1.). So rutschte der Titel vom Rekord bei 55,50 Euro bis 43,00 Euro ab. Dies überrascht nicht, da der Bildungsanbieter zwischenzeitlich nur Online agieren konnte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Kunststoffe | 26. August 2020

Beim Blick auf den Kursverlauf von Covestro könnten Anleger glauben, sie hätten es mit einem Corona-Gewinner zu tun: Allein im August ging es für die DAX-Aktie (40,85 Euro; DE0006062144)… mehr

| Werkzeughersteller | 24. August 2020

Auch in den Lockdown-Monaten April und Mai haben die Menschen Geld ausgegeben. Zwar nicht für Urlaub oder Restaurant-Besuche, dafür aber für die eigenen Gärten bzw. vier Wände. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×