Teva im Rahmen der Erwartungen

"Keine echte Überraschung waren die Mitte Februar von Teva (34,33 Euro; 883 035; US8816242098) vorgelegten Ergebnisse für das abgelaufene Jahr. Das vierte Quartal war das stärkste in der Geschichte des Pillendrehers. Im Gesamtjahr kletterte der Umsatz um 40% auf 18,3 Mrd. USD. Beim Nettogewinn gab es noch ein Plus von 7% auf 4,4 Mrd. USD. Zum sechsten Mal in Folge war es den Israelis gelungen, bei den Erlösen zweistellig zu wachsen. Auch im vergangenen Jahr hat das Unternehmen weiter an der Diversifikation gearbeitet. Sowohl regional als auch produktseitig wollen die Generikaexperten den Konzern auf viele verschiedene Beine stellen und ihn damit unabhängiger gegen politische oder regulatorische Eingriffe machen. CEO Shlomo Yanai hatte deshalb auf dem Q4-Conference Call die Akquisitionen von Cephalon (Spezialarznei), Taiyo in Japan sowie das vereinbarte OTC-Joint Venture mit Procter & Gamble hervorgehoben. Mit dem Konsumgüterriesen im Rücken soll der OTC-Bereich künftig zum Treiber im Konzern werden."

overlay

Kennenlern-Angebot für PLATOW Emerging Markets
1 Monat unverbindlich für 7,99 EUR testen

  • DAS Aktien-Briefing für die Emerging Markets
  • 1x wöchentlich Marktanalysen und konkrete Aktienempfehlungen aus Osteuropa, Asien und Lateinamerika
  • Transparent geführtes Musterdepot
  • inkl. Immobilien Report mit fundierten News & Analysen zu Aktien und Fonds

ARTIKEL DIESER AUSGABE

23. Februar 2012

Auch die Schwellenländer entdecken das Sparen

"Eigentlich könnten die meisten Emerging Markets ihre Haushaltsplanungen gelassener angehen. Die Verschuldungsquoten sind im Vergleich zu ihren westeuropäischen, amerikanischen oder... mehr

23. Februar 2012

PMCR bleibt dividendenstark

"Der Geschäftsbericht des Zigarettenherstellers Philip Morris CR (PMCR; 467,09 Euro; 887 834 CS0008418869) für 2011 wird zwar erst im März erwartet, doch die Mutter Philip Morris... mehr

23. Februar 2012

CPF schafft 1 212% Kurszuwachs

"Selbst im Emerging Markets-Universum ist es nicht alltäglich, dass Empfehlungen die 1 000% Kursgewinnschwelle überschreiten, zumal wenn es sich um seriöse Werte handelt. Unsere seit... mehr

23. Februar 2012

51job mit guten Zukunftsaussichten

"Auch im Reich der Mitte gewinnen Dienstleistungen zunehmend an Bedeutung. Gerade im Personaldienstleistungsbereich sind neue Geschäftsmodelle gesucht, denn im alternden China wird das... mehr

23. Februar 2012

PTBA peilt 2012 Gewinnplus an

"Noch gibt es zwar keine offiziellen Zahlen. Doch gegenüber der indonesischen Presse hat der Kohleförderer PTBA (1,718 Euro; A0B LQ5; ID1000094006) bereits erste Erwartungen für das... mehr

23. Februar 2012

PTT – Nachholeffekte im Q1

"Wie erwartet, fielen die Ergebnisse des Öl- und Gaskonzerns PTT (8,695 Euro; 811 962; TH0646010015) im vierten Quartal schwach aus. Neben den Überschwemmungen in Thailand hatten auch... mehr

23. Februar 2012

CSL erhöht die Prognose

"Im ersten Halbjahr (per 31.12.) hat das Pharmaunternehmen CSL (25,257 Euro; 890 952; AU000000CSL8) unter Währungsschwankungen gelitten. Es verwunderte deshalb nicht, dass der Umsatz... mehr

23. Februar 2012

Cemex ambitioniert bewertet

"Mit viel Rückenwind ist die zuvor heftig verprügelte Aktie des Zementherstellers Cemex (6,214 Euro; 925 905; US1512908898) ins neue Jahr gestartet. Die bereits veröffentlichten positiven... mehr

23. Februar 2012

Ticker ++ + Billabong +++ Baidu +++ Qihoo

"Für das Hj. per 31.12. hatte Billabong (2,205 Euro; 941 033; AU000000BBG6) einen Umsatz von 847,2 Mio. AUD (+1,5%) und einen Nettogewinn von nur 16,1 Mio. AUD (-71,8%) gemeldet, die... mehr

23. Februar 2012

Agrokonzerne litten 2011 unter viel Gegenwind

"Auf den ersten Blick ist das Ergebnis des Supply Chain-Managers Olam (1,433 Euro; A0D QP4; SG1Q75923504) für das erste Halbjahr (per 31.12.) ordentlich ausgefallen. Der Umsatz kletterte... mehr