Halbleiterindustrie

TSMC reitet weiter auf der Erfolgswelle

_ Der durch Corona beschleunigte Digitalisierungstrend hat beim taiwanesischen Chiphersteller Taiwan Semiconductor Manufacturing (TSMC) auch im dritten Quartal die Kassen klingeln lassen. Wie der Konzern mitteilte, kletterte der Umsatz zwischen Anfang Juli und Ende September um knapp 22% auf 356,4 Mrd. Taiwan-Dollar (TWD).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 05. März 2021

Fast schon enttäuschend liest sich für einen Augenblick die sonst tadellose Jahresbilanz von Deutschlands größtem Immobilienkonzern. So investierte Vonovia im abgelaufenen Jahr für… mehr

| Luftfahrt | 05. März 2021

Sie war keine Überraschung und dennoch wirke die Lufthansa-Bilanz für 2020 lt. CEO Carsten Spohr „unvorstellbar“: 6,7 Mrd. Euro Konzernverlust, ein Umsatzeinbruch von 63% auf 13,5 Mrd.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×