Halbleiterindustrie

TSMC reitet weiter auf der Erfolgswelle

_ Der durch Corona beschleunigte Digitalisierungstrend hat beim taiwanesischen Chiphersteller Taiwan Semiconductor Manufacturing (TSMC) auch im dritten Quartal die Kassen klingeln lassen. Wie der Konzern mitteilte, kletterte der Umsatz zwischen Anfang Juli und Ende September um knapp 22% auf 356,4 Mrd. Taiwan-Dollar (TWD).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autowaschanlagen | 07. April 2021

Das Jahr 2020 hätte für Washtec durchaus schlechter ausfallen können. Entsprechend erleichtert zeigte sich CEO Ralf Koeppe bei einer Telko am vergangenen Mittwoch (31.1.). Der Umsatz… mehr

| Geldinstitut | 02. April 2021

Drei Jahre hat die HCOB auf den Wechsel vom öffentlich-rechtlichen in das private Einlagensicherungssystem des Bankenverbands hin gearbeitet. Anfang 2022 soll es soweit sein. CEO Stefan… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×